Ein Postbeamter kommt spät in der Nacht betrunken nach Hause

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( Jetzt voten! )
Loading...

Ein Postbeamter kommt spät in der Nacht betrunken nach Hause.

Seine Frau empfängt ihn mit einer langen Gardinenpredigt. ”… und, was hast Du dazu zu sagen?” faucht sie ihn schließlich an.

”Als einfaches Telegramm aufgegeben, hätte Deine Schimpfkanonade genau 580 Euro und 60 Cent gekostet!”


Diesen Witz DRUCKEN oder TEILEN:

Kommentar hinterlassen zu "Ein Postbeamter kommt spät in der Nacht betrunken nach Hause"

Hinterlasse einen Kommentar